Seite wählen

Indikationsliste der WHO

Erkrankungen des Atmungstraktes

  • akute/chronische Stirn-/Kieferhöhlenentzündung (Sinusitis)
  • akuter/chronischer Schnupfen (Rhinitis)
  • Mandelentzündung (Tonsillitis)
  • allgemeine Erkältungskrankheiten
  • akute/chronische Entzündung der Bronchien (Bronchitis)
  • chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege (Asthma bronchiale)

Augenerkrankungen

  • Bindehautentzündungen (Konjunktivitis)
  • Grauer Star (Katarakt)
  • Netzhautentzündung (Retinitis)
  • Kurzsichtigkeit bei Kindern (Myopie)

Erkrankungen im Bereich des Mundes

  • Zahnschmerzen
  • Schmerzen nach Zahnentfernung
  • Zahnfleischentzündung (Gingivitis)
  • akute/chronische Halsentzündung (Pharyngitis)

Erkrankungen des Verdauungstraktes

  • akute/chronische Magenschleimhautentzündung (Gastritis)
  • akutes/chronisches Magen-/Darmgeschwür (Ulcus)
  • akute bakterielle Dysenterie
  • Verstopfungen (Obstipation)
  • Durchfall (Diarrhoe)
  • übersäuerter Magen
  • akute/chronische Darmentzündung (Colitis)
  • Spasmen
  • chronischer Schluckauf (Singultus)

Neurologische Erkrankungen

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Gesichtsschmerz (Trigeminusneuralgie)
  • Gesichtslähmung (Facialisparese)
  • Lähmungen nach Schlaganfall
  • Missempfindungen der Extremitäten (Periphere Neuropathien)
  • Erkrankung des Innenohres (Morbus Meniére)
  • Neurogene Blasendysfunktion
  • Tinnitus
  • Bettnässen

Orthopädische Erkrankungen

  • HWS-Syndrom
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Schmerzen der Zwischenrippennerven (Interkostalneuralgie)
  • Tennisellenbogen
  • Hexenschuss (Ischialgie/Lumbalgie)
  • Rheuma

Hauterkrankungen

  • Ekzeme
  • Entzündung der Haut
  • Neurodermitis, 
  • Wundheilungsstörungen
  • Allergien jeder Art (Heuschnupfen, Hausstauballergie, Tierhaarallergie etc.)

Sonstige Anwendungsbereiche

  • chronische/akute Schmerzen
  • Psychische Erkrankungen (Depression, Schlafstörungen, Angstneurosen, Burnout Syndrom etc.)
  • Störungen der Immunabwehr (Infektanfälligkeit, entzündliche Darmerkrankung z.B. Morbus Crohn)
  • Blutdruck-/Blutzuckerstörungen
  • Sucht (Alkohol, Nikotin, Drogen)
  • Vegetative Störungen (Schlaflosigkeit, Ängste etc.)
  • Impotenz